Zahlkellner (m/w) für unser Restaurant Herzl

Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel - Salzburg, S

Salzburg, S

Sie verstehen das Herzl (soeben generalrenoviert!) – einen Ort, an dem Salzburger Familien gern gut essen, Festspielbesucher Kraft für die Oper tanken oder Menschen aus aller Welt ihr erstes Schnitzel probieren. Als Zahlkeller-in wissen Sie, dass das Glück Ihrer Gäste auf Ihrer Leistung gebaut ist.


  • Herzliche Betreuung sowie fachliche Beratung unserer Gäste

  • Vorbereitung und Durchführung eines reibungslosen Serviceablaufs

  • Fachgerechte Unterweisung und Betreuung unserer Auszubildenden

  • Einhaltung von Marriott Richtlinien und Standards

  • Beachtung und Umsetzung der Hygienevorschriften im gesamten Servicebereich

  • Abrechnung


  • eine abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise in der gehobenen Gastronomie

  • sind freundlich, motiviert, flexibel und belastbar

  • haben hervorragende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse

  • sehr gute Fachkenntnisse

  • Freude am Umgang mit Menschen und die Liebe zum Beruf


Mitten im Zentrum der Mozartstadt Salzburg, in der Getreidegasse, befindet sich das traditionsreiche Luxus Hotel Goldener Hirsch, das all den romantischen Zauber aus dem 15. Jahrhundert in gepflegtem Luxus eines 5-Sterne Hauses von heute verkörpert.
Der Goldene Hirsch bietet seinen Gästen seit 1407 ein einzigartiges Hotel inmitten der weltbekannten Salzburger Altstadt.
Das Hotel ist ein Symbol für Salzburg und die Gastlichkeit des Landes und steht für das Salzburg Erlebnis.
Das „Hauben“ ausgezeichnete Restaurant Goldener Hirsch, die Bar sowie das Restaurant "Herzl" bieten heimische kulinarische Genüsse kombiniert mit sehr persönlichem Service.

Apply
Attention - In the recruitment process, legitimate companies never withdraw fees from candidates. If there are companies that attract interview fees, tests, ticket reservations, etc. it is better to avoid it because there are indications of fraud. If you see something suspicious please contact us: [email protected]